Roman Rüegg in den Gemeinderat

Roman Rüegg in den Gemeinderat

Den Text anklicken, er führt zu einem Video.

Wahlempfehlung Schulpräsidium

Nach einem äusserst spannenden Kandi-Talk Abend konnten sich die anwesenden SVP Mitglieder nicht konkret für einen Kandidaten aussprechen.

Wir haben Stimmfreigabe beschlossen.

Dazu ist noch zu sagen, dass sich von allen Kandidaten Marcel Gübeli besonders hervorgetan hat. Er ist als einziger mit dem Schulsystem vertraut und hat auch die nötigen Weiterbildungen die es braucht um eine so verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen. 

Zwei der Kandidaten waren bereits als Schulräte tätig. Gute Argumente für eine Wahl konnte keiner der beiden offerieren. Der eine war schlecht vorbereitet und hat nach dem Mund der anderen geredet. Der andere ruht sich auf den Lorbeeren seines ehemaligen Postens aus und konnte keine wirklich guten Ideen präsentieren. Zudem hat sein damaliges Vorpreschen in den Zeitungen einen sehr fahlen Beigeschmack hinterlassen. 

Wichtig ist eine offene Schule, eine die glückliche Lehrer/innen beschäftigt, die mit Respekt behandelt werden. Das können sie auf die Klassen übertragen, was wiederum die Kinder und die Eltern glücklich macht. Es muss ein Dialog stattfinden und diesen kann, von den fachlichen Kompetenzen, Marcel Gübeli am besten abdecken.

Sehr schade ist, dass Reto Gubelmann nicht wieder als Gemeinderat kandidiert. Mit dem beruflichen Aufwand und dem unbedingten Willen die Arbeit als Gemeinderat wirklich gut zu machen, hat der Tag sozusagen zu wenige Stunden. Hier müsste man sich überlegen eine Lösung zu schaffen, damit Leute mit genau solchem Willen und Können nicht aufgeben. 

Roman Rüegg in den Gemeinderat

Gemeinderatswahl 2020 Roman Rüegg für HP

Kandi-Talk Schulpräsidium und Gemeinderat

Kandi-Talk fürs Schulpräsidium

Dienstag, 25. August 2020, 20:00 bis 22:30 Uhr

Aula Breiten, Oberstufenschulhaus Eschenbach, Rickenstr., 8733 Eschenbach 

 


 

 Kandi-Talk für den Gemeinderat

Donnerstag, 3. September 2020, 20:00 bis 22:30 Uhr

Aula Breiten, Oberstufenschulhaus Eschenbach, Rickenstr., 8733 Eschenbach

Wir bitten die Mitglieder der Ortspartei zu beiden Anlässen zahlreich zu erscheinen. Speziell zum zweiten Anlass. Unser Kandidat Roman Rüegg wird sich bei diesem Anlass ebenfalls präsentieren und freut sich auf Eure Unterstützung.

Maskenpflicht in ÖV

Liebe SVP-Wähler/innen und nicht SVP Wähler/innen

Kürzlich, am frühen Morgen im Bus von Goldingen Richtung Eschenbach, sass ein fast 13 jähriger Knabe ohne Maske.

Er wurde von den anderen Kindern aufgefordert eine Maske zu tragen, es wurde ihm sogar von anderen mitfahrenden Kindern (!!!) eine Maske angeboten, er hat sich geweigert.

Für mich ergibt sich daraus die Fragestellung, was in dem Elternhaus falsch läuft, dass ein Kind in dem Alter sich weigert die vorhandene Situation zu akzeptieren und seinen Beitrag zur Eindämmung des Virus beizutragen.

Liebe Eltern und alle anderen: bitte macht mit, es ist Eure Pflicht den Kindern klar zu machen, dass das Virus da ist. Das Virus zu ignorieren oder irgendwelchen Verschwörungstheoretikern zu glauben ist keine Lösung.

UPDATE 13.08.2020: es sind vor allem Jungs die meinen sie seien cool wenn sie keine Maske in den ÖV tragen. Ist doch traurig oder? Verantwortungsgefühl und Empathie sind unwichtig...

UPDATE 14.08.2020: Gestern im Bus nach Eschenbach geschehen, der Busfahrer sagte den Kindern es sei ihm egal ob sie Masken tragen. Auf so jemanden hören sie natürlich.
-> Meldung an die zuständigen Stellen beim Postauto etc. Manchmal frage ich mich wirklich ob bei solchen Personen der Denkvorgang überhaupt stattfindet.

Tragt Sorge zu denen die gesund bleiben möchten.

100 Smarties


Wahlen: Schulpräsident, Gemeinderat, GPK

Der Abgabetermin für die Wahlen Ende September ist in ein paar Tagen, Ende Juni.
Es wird sicher sehr spannend werden, wer sich für die Ämter zur Wahl stellen wird. Sicher ist, dass Cornel Aerne als Gemeindepräsident wieder kandidiert. 
Karen Peier und Ursula Riederer gehen auch nochmal ins Rennen um ihre Sitze zu verteidigen. Reto Gubelmann möchte Schulpräsident werden.

Und genau hier liegt der Hase im Pfeffer.

Es ist von enormer Bedeutung, dass jemand gewählt wird, der wirklich gut ausgebildet ist und einen soliden Bezug zur Bildungspolitik hat.
Von den momentan bekannten vier Kandidaten: Reto Gubelmann, Rolf Engeli, Christian Blöchlinger und Marcel Gübeli, trifft das nur auf Letztgenannten zu.

Er ist übrigens auch der Einzige mit einer eigenen Webseite: Marcel Gübeli

Dass sich Personen aufstellen lassen die keine Ausbildung in Personalführung haben und sich mit der Bildungspolitik nur am Rande auskennen, ist befremdend.
Es geht nicht nur darum den grössten finanziellen Posten der Gemeinde zu verwalten, sondern auch viel Personal kompetent zu führen. 
Auch der Umgang mit den Kindern und den Eltern ist von grösster Bedeutung. Dazu braucht es einen gefestigten Charakter. 
Bei diesem wichtigen Amt, darf die Partei keine Rolle spielen.

Die Vor- und Nachteile der Kandidaten werden zu einem späteren Zeitpunkt diskutiert.

Wir dürfen gespannt sein auf das Podium von politik eschenbach. 

Bei den Gemeinderäten und der Wahl in die GPK sind die Kandidaturen noch völlig offen. Für uns ins Rennen als Gemeinderat geht Roman Rüegg der eine hervorragende Ausbildung im Baubereich genossen hat.
Wir würden uns sehr freuen wenn endlich eine kompetente, konsensfähige Person aus dem Baubereich im Gemeinderat vertreten sein wird.

Gemeinderatswahlen Herbst 2020

Im Herbst finden Gemeinderatswahlen in Eschenbach statt.

Der Schulpräsident Richard Blöchlinger tritt ab und zwei weitere Gemeinderäte haben ihren Rücktritt gegeben.
Die weiteren Mitglieder möchten wiedergewählt werden. Es darf aber gern darüber spekuliert werden ob alle Bisherigen das nötige Rüstzeug mitbringen.

Die SVP möchte mit mehreren Kandidaten antreten. Wer sich berufen fühlt und sich bei der Gemeinde über die Arbeit informiert hat, darf sich gern bei uns melden.

Regierungsratswahl

Leider wurde Michael Götte nicht in den Regierungsrat gewählt, was uns sehr leid tut.

Wir wünschen Michael alles Gute auf seinem weiteren politischen Weg.

Michael Götte in den Regierungsrat!

Plakat Götte Regierungsratswahl 2020

https://michaelgoette.ch/Person/#leistungsnachweis

Forderung SVP

31. März 2020

Hallo zusammen

Heute wurde bekannt, dass die SVP Schweiz vom Bundesrat fordert, dass die Wirtschaft ab 20. April langsam wieder anlaufen soll. 

https://www.svp.ch/news/artikel/medienmitteilungen/die-svp-fordert-eine-klare-wirtschafts-und-gesundheitspolitische-strategie-fuer-die-zeit-nach-dem-19-april/

I
ch persönlich finde das eine Frechheit gegenüber denjenigen Personen die konsequent zu Hause bleiben weil sie müssen.

Klar ist, dass sich diejenigen Personen die sowieso schon behaupten, es sei alles nur Panikmache, denken sie seien im recht. 
Es ist erschreckend, dass eine ganze Partei, die sich als "Volkspartei" bezeichnet, solche Forderungen stellt.

Seite 1 von 2

Kommende Anlässe

Facebook-Button

Go to top