Wir stellen uns vor

Es waren einmal drei Dörfer die sich entschlossen hatten am 11. September 2011 zu fusionieren.

Die beiden Ortschaften Eschenbach und St. Gallenkappel hatten jeweils eine eigene SVP-Ortspartei - Goldingen hatte keine.

Weil die beiden Präsidenten, Sepp Mächler und Elias Hörhager, durch die Nein-Parole zur Fusion eng zusammengearbeitet hatten, hat sich eine Zusammenlegung der Ortsparteien nach der angenommenen Fusion als logische Konsequenz ergeben.

Unsere drei Dörfer haben zusammen etwas über 8'000 Einwohner und wir sind der Meinung, dass wir, zusammen mit Goldingen, ein wichtiger Bestandteil in der politischen Landschaft darstellen. Schliesslich haben wir hier einen Wähleranteil von 40%, den gilt es zu pflegen und zu vertreten.

Selbstverständlich akzeptieren wir jeden demokratischen Entscheid der Bevölkerung, auch den für die Fusion. Jetzt bricht eine neue und spannende Zeit an und wir möchten aktiv zur Gemeindepolitik beitragen.

Kommende Anlässe

Facebook-Button

Go to top